Ausschreibung Open zur LJEM 2022

Wir freuen uns heute die Ausschreibung für das Open zur LJEM 2022 veröffentlichen zu können. Das Open wird zeitgleich zur LJEM vom 9. bis 15. April 2022 ausgetragen.

Hier geht es zur Ausschreibung.

Es können nur Spieler:innen teilnehmen, die im Jahr 2002 oder später geboren wurden! (Altersklasse U20)

Anmeldung und Überweisung müssen bis zum 1. März 2022 erfolgen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt! Es entscheidet der Zeitpunkt der Anmeldung via Mail. 

Mit der Anmeldung ist das jeweils aktuelle Hygienekonzept der NSJ sowie das Hygienekonzept der Jugendherberge Rotenburg (Wümme) anzuerkennen. Wichtig: Für alle Personen, die an der LJEM teilnehmen und unter 18 Jahren alt sind, gilt die 3G-Regel. Für alle Personen, die an der LJEM teilnehmen und über 18 Jahre alt sind, gilt die 2G+-Regel (tägliche Durchführung von Selbsttests).

Chessemy Open 2022

Mit der neunten Runde ging das erste Chessemy Open und damit auch die NSJ-Kaderfahrt zu Ende.

Ein großer DANK gehört unserem Leistungssportreferenten Hannes Ewert, der die Turnierfahrt zusammen mit unserem NSV-Präsidenten Michael Langer und finanzieller Unterstützung der Lotto-Sport-Stiftung auf die Beine gestellt hat. 

Ebenfalls ein großes DANKE an das Ausrichterteam um Turnierdirektor IM Jonathan Carlstedt und den Chessemy-Geschäftsführern GM Ilja Zaragatski, WGM Melanie Lubbe und IM Nikolas Lubbe, die angedeutet haben im kommenden Jahr das 2.Chessemy Open ausrichten zu wollen … Womöglich ja erneut mit einer Kaderfahrt, wer weiß das schon …

Nun aber zu den Ergebnissen der letzten Runde die für unsere Jugendlichen nochmal 4 Punkte und einmal Preisgeld brachten. 

Chessemy Open 2022 weiterlesen

Ausschreibung zur LJMM 2022

Liebe Schachfreunde,

wir planen weiter voraus und hoffen, dass wir möglichst bald zum normalen Spielbetrieb zurückkehren können. 

Im Mai planen wir wieder am gewohnten Termin – das lange Himmelfahrtswochenende – die LJMM in den Altersklassen U12, U14 und U16 auszuspielen. Ausrichter ist der SC Aurich in der dortigen Jugendherberge. 

Anmeldungen sind ohne vorherige Qualifikation bis zum 05.03. möglich. Sollte es je Altersklasse mehr Anmeldungen als Qualifikationsplätze geben, dann werden vorher Stichkämpfe zur Qualifikation ausgespielt. 

Ausschreibung

Meldebogen

Vereine gesucht – Schachtour 2022

Nachdem sie 2020 und 2021 der Pandemie zum Opfer gefallen ist, möchte die Deutsche Schachjugend (DSJ), gefördert durch die Deutsche Sportjugend und das Ministerium für Jugend, in diesem Jahr wieder eine Schachtour ins Leben rufen. Hierbei fährt die DSJ mit einem Schachmobil durch Deutschland, um euren Verein dabei zu unterstützen, auf den Schachsport aufmerksam zu machen. Kosten entstehen euch dabei keine. Interesse? Alle Infos gibt es hier.

LJEM 2022: Freiplatzanträge

Liebe Schachfreundinnen, liebe Schachfreunde

 

eine kurze Erinnerung an die Freiplatzanträge für die diesjährige Landesjugendeinzelmeisterschaft in Rotenburg (09.04. – 15.04.2022).

Wir bitten alle Interessenten sich bis zum 15.02.2022 per email an spitzensport@nsj-online.de zu bewerben.

Gerne könnt ihr entsprechende Argumente für eure Person (Wertungszahl, Entwicklung, Ergebnisse letzter Turniere… etc.) mit in eure Bewerbung hineinbringen!

In naher Zukunft wird es dann auch ein Update geben, wer die Freiplätze erhalten hat.

 

Beste Grüße und bleibt gesund!

Hannes Ewert

Referent für Spitzensport NSJ

.

NSJ-Kaderfahrt

Morgen, am 29.Januar, startet in Reinstorf (Nähe Lüneburg) das Chessemy Open! Mit großzügiger Unterstützung der Lotto-Sport-Stiftung wurde eine Turnierfahrt mit dem NSJ-Kader geplant. Auch wenn nicht alle Kandidaten/innen teilnehmen konnten aufgrund von schulischen Verpflichtungen sind letztendlich mit Jan Pubantz, Sreyas Payyappat, Leon Niemann, Bente Zöllner und Anna Wilmink 5 Spieler/innen mit dabei die von unserem Leistungssportreferenten FM Hannes Ewert und meiner Wenigkeit (Fabian Stotyn) vor Ort betreut und trainiert werden. 

Wir planen täglich über das Turnier zu berichten und jeweils die „beste“ Partie der 5 zu analysieren, entweder in Bild und Schrift oder auch in Form einer Videoaufnahme, die auf dem NSJ-YouTube-Channel abrufbar ist.