DJEM Tag 2: Nina, Andreea und Jan mit 3/3!

Pfingstmontag und Tag 2 der DJEM. Leider ist es aktuell schwierig, auf Tabellen und Ergebnisse zuzugreifen. Ich versuche, das Wichtigste der Niedersachsen in Kürze zusammenzufassen 🙂

U10w & U10

Die Jüngsten durften heute wieder zwei Runden spielen. Emma konnte beide Runden gewinnen und ist mit 3/4 wieder vorne mit dabei! Katharina Bangiev entschied die Runde heute morgen für sich und spielte nachmittags Remis, sodass auch sie mit 3 aus 4 in der oberen Tabellenhälfte mitspielt. Katharina Strübel konnte morgens leider nicht punkten, spielte aber am Nachmittag Remis und ist nun mit 1,5/4 gut dabei.

Tim konnte heute morgen einen weiteren Sieg einfahren und in der vierten Runde an Brett 1 gegen den Favoriten antreten. Leider musste sich Tim dann das erste Mal geschlagen geben. Aber: Mit 3/4 spielt er trotzdem ganz vorne mit. Finn kam in der Runde am Morgen nicht über ein Remis hinaus, siegte dann aber wieder in Runde 4 und steht nun nur einen halben Punkt hinter dem Erstgesetzten. Alessandro hat seine Niederlage aus der dritten Runde mit einem Sieg in Runde 4 wettgemacht und hat nun solide 50% auf dem Punktekonto. Für Tom lief es heute nicht so gut, er musste sich zwei Mal geschlagen geben. Morgen kann er dann aber wieder angreifen!

DJEM Tag 2: Nina, Andreea und Jan mit 3/3! weiterlesen

DJEM Tag 1: Läuft bei uns!

Die ersten beiden Runden der DJEM 2019 sind vorbei und Niedersachsen hat einen sehr guten Start ins Turnier erwischt. In der zweiten Runde holte unsere Delegation sogar 21,5 von 26 möglichen Punkten! Chapeau! Hier findet ihr die Ergebnisse im Schnelldurchlauf: 

U10w

In der ersten Runde heute morgen konnte Katharina Bangiev einen halben Punkt holen, während sich Emma Oellrich und Katharina Strübel leider geschlagen geben mussten. In der zweiten Runde punkteten jedoch gleich alle drei. So kann es gerne weitergehen!

U10

Bei den U10-Jungs sieht’s gut aus! Finn Helms und Tim Sauer konnten beide Partien für sich entscheiden. Tom Möller erspielte starke 1,5 Punkte und darf morgen ans ersehnte Livebrett! Und auch Alessandro Gärtner konnte nach seiner Niederlage heute morgen in der zweiten Runde punkten.

DJEM Tag 1: Läuft bei uns! weiterlesen