DJEM Spieltag 3: Der positive Trend bleibt, morgen wichtige Doppelrunde!

Der Dienstag in Willingen neigt sich dem Ende zu. Heute Morgen hatten alle Altersgruppen ihre 4. bzw. 5. (für U10/U10w) Runde. Dabei gab es Siege und Niederlagen, im Gesamten war der Tag unserer Spielerinnen und Spieler aber wieder sehr stark. Nachmittags war für alle frei, und verschiedene Freizeitangebote wurden von den Teilnehmenden und Betreuern wahrgenommen. Die Übersicht:

Cheeeese! Heute war der zweite Fototermin dieser Woche

DJEM Spieltag 3: Der positive Trend bleibt, morgen wichtige Doppelrunde! weiterlesen

Turniertage 1 und 2: einige Überraschungen, hüben wie drüben

Nach 3 Runden noch ohne Punktverlust: Johannes (U18) und Sreyas (U14)

Die ersten beiden Turniertage sind Geschichte. Im Vorbericht konntet ihr bereits erahnen, wer mit welchen Vorbedingungen in die Meisterschaft startet; dies sollte sich teilweise bestätigen, mitunter sind aber auch Überraschungen dabei. Packen wir’s an:

Turniertage 1 und 2: einige Überraschungen, hüben wie drüben weiterlesen

Samstag geht’s los: Die DJEM 2022 steht in den Startlöchern!

Bildquelle: DSJ (01.06.2022)

Was haben Aurich, Bemerode, Braunschweig, Fallersleben, Göttingen, Hagen, Hannover, Isernhagen, Lehrte, Nordhorn-Blanke, Osnabrück, Rinteln und Stade gemeinsam? Richtig! Vereine dieser Niedersächsischen Städte entsenden schon bald einige ihrer Schützlinge nach Willingen ins Sauerland, um bei der diesjährigen Deutschen Jugend Einzelmeisterschaft (DJEM) teilzunehmen. Wer fährt mit? Wer kann sich Chancen ausrechnen und wie können sich all diejenigen, die daheim bleiben (müssen), das maximale DJEM-Flair in die eigenen 4 Wände holen? Wir klären es in diesem Vorbericht.   

Samstag geht’s los: Die DJEM 2022 steht in den Startlöchern! weiterlesen

Änderungen der Turnierordnung

Vorbereitend zur LJMM hat sich der Turnierausschuss in einer Onlinekonferenz zusammengefunden und folgende Änderungen beschlossen, die teilweise schon zum diesjährigen Turnier gelten:

  • Zulässigkeit von Gastmannschaften bei der LJMM U12, U14 und U16: Um unvollständige Teilnehmerfelder zu vermeiden, können Gastmannschaften (z.B. aus anderen Landesverbänden) eingeladen werden. Die LJMM U10 wird bereits offen ausgetragen. 
  • Spielgemeinschaften: Es wurde klargestellt, dass Spielgemeinschaften auch aus zwei Vereinen von unterschiedlichen Bezirken zulässig sind. Dies war nicht eindeutig geregelt, sodass hier Diskussionspotenzial bestand. 
  • Qualifikation und Titel: Sowohl Spielgemeinschaften als auch Gastmannschaften können sich nicht zur nächsthöheren Ebene qualifizieren oder den Landesmeistertitel erringen.
  • Teilnahme an mehreren Turnieren/Altersklassen: Ein Spieler darf nur in einer Altersklasse (U10, U12, U14 oder U16) eingesetzt werden. Das ist relevant geworden, weil die LJMM U10 inzwischen ebenfalls ein Qualifikationsturnier ist. Am Ende der Qualifikationskette stehen die Deutschen Vereinsmeisterschaften, die zeitgleich stattfinden, sodass ein Spieler dort auch nur in einer Altersklasse teilnehmen kann. Sofern ein Verein vorab mitteilt, dass er als Gastmannschaft teilnehmen möchte, gilt diese Beschränkung nicht. Achtung: Diese Änderung gilt erst ab dem 01.01.2023.

Die genauen Wortlaute der neuen Regelungen können unter „Weiterlesen“ eingesehen werden. Die auf der Homepage veröffentlichte Turnierordnung wird noch entsprechend angepasst. Änderungen der Turnierordnung weiterlesen