Freiplätze für die LJEM 2024

Liebe Schachbegeisterte,

bis zum 15.01.2024 (also vorgestern) gab es die Möglichkeit, einen Freiplatzantrag für die bald stattfindende Landesjugendeinzelmeisterschaft in Rotenburg zu stellen. Es sind viele Anträge eingegangen, vielen Dank hierfür!
Im Namen des JASS darf ich folgenden Spielerinnen und Spielern einen Freiplatz zusichern:

 

U18: Marvin Kieselbach, Luis Stein, David Tulchynsky, Rumo Schilling und Lea Marie Thiele

U16: Mark Tulchynsky, Kai Schaper

U14: Maximilian Rauschel, Aleksandrs Fize, Kyryl Remizov und Henry Haustein

 

Herzlichen Glückwunsch dazu! Sollten Fragen zu der Vergabe der Freiplätze aufkommen, so könnt ihr euch gerne bei mir oder bei den Mitgliedern des JASS melden.

Hinweis an die Bezirke: Denkt bitte daran, dass alle Daten zu den Spielerinnen und Spieler im Portal eingetragen sind.

Bis dahin viele Grüße

Tobias

LEM der ‚Erwachsenen‘ mit Jugendlichen Preisträgern – Simon Baumann gewinnt das C-Turnier!

Im ersten Monat des Jahres wurde traditionsgemäß die Niedersächsische Landeseinzelmeisterschaft ausgetragen – nicht ausschließlich für Jugendliche, sondern für das offene Teilnehmerfeld. Die Veranstaltung wurde von den Organisatoren des Niedersächsischen Schachverbandes (NSV) ausgerichtet. Ein absolutes Highlight unserer Zuschauerperspektive war es, dass alle Turnierpartien übertragen wurden, und diese auch Live kommentiert wurden. Chapeau an dieser Stelle!

LEM der ‚Erwachsenen‘ mit Jugendlichen Preisträgern – Simon Baumann gewinnt das C-Turnier! weiterlesen

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2024!

Während ihr euch bereits auf die Berichte zu den DVM’s von Fabian freuen könnt, möchten wir euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024 wünschen. Wir freuen uns darauf, euch alsbald wieder auf Schachevents zu sehen. Bleibt gesund und haltet eure Gegner stets in Schach! 

Chess on Christmas Eve
Bildquelle: https://www.chess.com/blog/RoaringPawn/chess-on-christmas-eve

Darüber hinaus freuen wir uns, dass Tobias Vöge als Referent für Leistungssport und Jule Wolterink als Referentin für Organisation sich für die NSJ engagieren wollen und der Vorstand sie kommissarisch mit den Aufgaben der beiden vakanten Positionen beauftragt hat, bis sie bei der nächsten Jugendversammlung offiziell gewählt werden können. Herzlich willkommen im Team!

 

Ein kurzer Nachtrag in eigener Sache: Aufgrund meiner Studienverpflichtungen haben insbesondere Nicole und Fabian die Öffentlichkeitsarbeit in den letzten Monaten übernommen – herzlichen Dank dafür! In Zukunft könnt ihr wieder vermehrt Artikel von mir erwarten :).