Ausschreibung Schachlehrer / Schachlehrerin des Jahres 2024

Ihr kennt herausragende Schachlehrerinnen und Schachlehrer, die durch ihre Hingabe und ihr Engagement das Schulschach in Deutschland voranbringen? Dann ist jetzt die Zeit, sie zu würdigen! Die Deutsche Schachjugend ruft zur Bewerbung für den Wettbewerb „Schachlehrer/Schachlehrerin des Jahres 2024“ auf. Die Deadline ist zwar noch lange hin (1. Oktober 2024), somit können aber beispielsweise die Landesfinales und die DSSM zur Werbung für diesen Wettbewerb genutzt werden.

Alle Infos gibt es in der Ausschreibung!

Einladung Landesfinale 2024

Hinweis 10. März: Teilnehmerliste wurde aktualisiert

Sehr geehrte Schulschachkollegin, sehr geehrter Schulschachkollege,

zunächst einmal gratuliere ich Ihnen und den von Ihnen betreuten Schülerinnen und Schülern sehr herzlich zu der Qualifikation für das Schulschach-Landesfinale.

Wie bereits in der Ausschreibung bekannt gegeben, findet das Landesfinale am Mittwoch, den 13. März, in Hannover im Stadtteilzentrum KroKuS (Thie 6, 30539 Hannover, Tel.: 0511 – 16834250) statt. Wir starten um 11.00 Uhr mit den Partien.

Spielmaterial ist vor Ort vorhanden und muss deshalb nicht mitgebracht werden. Ein herzliches Dankeschön für die Organisation vor Ort an Michael May!

Denken Sie bitte daran, dass der Turnierleitung vor Ort eine von der Schulleitung unterschriebene Bestätigung vorgelegt werden muss, aus welcher hervorgeht, dass es sich um Schüler/-innen der Schule handelt und dass diese ggf. den Alterskriterien entsprechen.

Ich gehe davon aus, dass Ihre Schule am Schulschach-Landesfinale teilnehmen wird. Falls dieses nicht so sein sollte, bin ich Ihnen für eine möglichst umgehende Rückmeldung dankbar.

Mit 64 freundlichen Grüßen

Patrick Wiebe

Landesschulschachbeauftragter

Direktlinks: Einladung Landesfinale , Mannschaftsaufstellung 2024 , Regelwerk , Teilnehmerliste

Turnierheft ist online! 🎉

Man schließe die Augen, atme tief ein und genieße den Duft eines frisch erworbenen Buches. So in etwa muss es sich anfühlen, den

Downloadlink zum Turnierheft der LJEM 2024

in den Händen zu ehm… klicken! Habt bitte folgende Deadlines im Hinterkopf: 

  • Bis 01. März 23:59 Uhr: Möglichkeit zum Kauf eines LJEM 2024 Shirts
  • Bis 07. März 23:59 Uhr: Möglichkeit zum Erwerb eines Mittagessens am Anreisetag:
Bitte beachtet, dass am Anreisetag, Samstag den 23. März, standardmäßig kein Mittagessen angeboten wird. Dieses kann jedoch gegen einen Aufpreis i.H.v. 10,40 € separat gebucht werden. Bitte meldet euch dazu per Mail bis spätestens 7. März an Yannick unter Angabe der entsprechenden Personenzahl. Eine Info zur Zahlungsart des Aufpreises für das Mittagessen folgt dann kurzfristig.

 

Hier zudem ein Direktlink zu den Startranglisten. Falls es dort Fehler geben sollte, meldet euch bitte direkt per Mail an Yannick (einzel@nsj-online.de). 

Viel Spaß bei der Lektüre!

Ausschreibung zur LJMM 2024 U12-U16 und Ausrichtersuche 2025/26

Liebe Schachfreund:innen,

Die Landes-Jugend-Mannschaftsmeisterschaften 2024 in den Altersklassen U12-U16 finden dieses Jahr über Christi Himmelfahrt (08. bis 12. Mai) in Osnabrück statt. Ausrichter ist der Hagener Schachverein. Alle weiteren Infos findet ihr in der Ausschreibung.

Die Meldung erfolgt über dieses Meldeformular an die in der Ausschreibung angegebene Mailadresse.

Ergänzung wegen vieler Anfragen zur Teilnahme ohne Übernachtung:

Bevor wir Zusagen über die Teilnahme ohne Übernachtung machen können, müssen wir sicherstellen, dass wir die Jugendherberge ausreichend belegen können. Daher ist es uns vorerst nicht möglich, Teilnahmen ohne Übernachtung zu bestätigen. Wir hoffen jedoch darauf, dass sich noch viele weitere Vereine und Mannschaften für die Meisterschaft anmelden werden. Sobald es uns möglich ist, werden wir auch gerne Teilnahmen ohne Übernachtung ermöglichen.

Sobald wir einen Überblick über die Anmeldungen haben, werden wir euch genauere Informationen geben können und konkrete Antworten auf eure Anfragen geben. Wir bitten um euer Verständnis, dass wir im Moment noch keine verbindlichen Zusagen machen können. Sollte eure Teilnahme ausschließlich unter der Bedingung möglich sein, dass nicht in der Jugendherberge übernachtet werden muss, bitten wir euch, dies bei der Anmeldung anzugeben. Wir werden unser Bestes tun, um diesem Wunsch nachzukommen.

Ausrichtersuche für die nächsten Jahre

Falls ihr als Verein die LJMM in den nächsten Jahren (28. Mai – 01. Juni 2025 oder 13. Mai – 17. Mai 2026) selber einmal ausrichten möchtet, meldet euch gerne bei Marius.

Mit schachlichen Grüßen

Marius Nürenberg

(Turnierleiter Mannschaft)

Schachcamp 2024 – Ausschreibung

Liebe Schachkids und Eltern,

vom 23.-28. Juni 2024 findet in diesem Jahr wieder das Schachcamp der Niedersächsischen Schachjugend in den Räumlichkeiten der Jugendherberge Uelzen statt. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 7-14 Jahren und beinhaltet neben einem Schachangebot vor allem auch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Wer Lust hat, kann sich gerne in der Ausschreibung ein genaueres Bild von der Veranstaltung machen und bekommt hier den Anmeldebogen. Anmeldungen sind bis zum 15. Mai an Patrick oder René möglich, die Kontaktdaten findet ihr auf den obigen Verlinkungen.

Freiplätze für die LJEM 2024

Liebe Schachbegeisterte,

bis zum 15.01.2024 (also vorgestern) gab es die Möglichkeit, einen Freiplatzantrag für die bald stattfindende Landesjugendeinzelmeisterschaft in Rotenburg zu stellen. Es sind viele Anträge eingegangen, vielen Dank hierfür!
Im Namen des JASS darf ich folgenden Spielerinnen und Spielern einen Freiplatz zusichern:

 

U18: Marvin Kieselbach, Luis Stein, David Tulchynsky, Rumo Schilling und Lea Marie Thiele

U16: Mark Tulchynsky, Kai Schaper

U14: Maximilian Rauschel, Aleksandrs Fize, Kyryl Remizov und Henry Haustein

 

Herzlichen Glückwunsch dazu! Sollten Fragen zu der Vergabe der Freiplätze aufkommen, so könnt ihr euch gerne bei mir oder bei den Mitgliedern des JASS melden.

Hinweis an die Bezirke: Denkt bitte daran, dass alle Daten zu den Spielerinnen und Spieler im Portal eingetragen sind.

Bis dahin viele Grüße

Tobias