DLM 2022: Nach langem Kampf in der Schlussrunde, Rang 4 für Niedersachsen!

Die Spannung in der letzten Runde war kaum zu überbieten. Schließlich hatten wir (Nr.5 der Setzliste) mit Schleswig-Holstein (Nr. 4) zu tun und beide Teams hatten 8-4 MP und wir allerdings die bessere Feinwertung. Somit gab es das echte Endspiel um den Bronzerang!  

5,5 Stunden fighteten wir gegen den drohenden Verlust aus scheinbar ungünstigster Lage. Es wurde knapp, aber am Ende stand doch eine 3,5-Niederlage auf dem Zettel. 

DLM 2022: Nach langem Kampf in der Schlussrunde, Rang 4 für Niedersachsen! weiterlesen

DLM ab Freitag …

Vom 30.9. bis 4.10. finden in Wiesbaden die deutschen Ländermeisterschaften statt. Das Team Niedersachsen hat 9 motivierte Jugendliche sowie ein starkes Trainer-Trio gefunden um ein gutes Ergebnis zu erzielen. 

Alle offiziellen Daten gibt es hier: https://www.deutsche-schachjugend.de/termine/2022/dlm/

Favorit werden vor allem Bayern und auch Schleswig Holstein sein!

So oder so wird es eine regelmäßige Berichterstattung auf der NSJ-HP geben. 

Wir lesen uns am Freitag! 

NSJ Online-Pokal, die letzte Runde!(Mit Liveergebnissen)

Es geht auf die Zielgeraden! Der Zweite NSJ Online-Pokal geht in die letzte Runde. 

Wer lieber die wichtigen Infos in Bild und Ton haben möchte, dem sei das Video auf dem NSJ-YouTube-Channel empfohlen: https://www.youtube.com/watch?v=qg3spOorwRU 

Alle ausgelosten Spieler möchten wir recht herzlich einladen diesem Lichess-Team beizutreten, denn ihr alle könnt euch über einen Platz beim geplanten Simultan gegen uns Veranstalter freuen. Wir werden die weiteren Infos dazu über das Team kommunizieren (Termin wird aber definitiv nach der LJEM sein).

Zudem möchten wir alle Spieler/innen (außer die 4 Finalisten) bitten, die letzte Runde bis zum kommenden Wochenende auszutragen. Es geht auch noch um einige Sachpreise. 

Die beiden Finals werden wie angekündigt am 12.April um 17 Uhr direkt bei der LJEM ausgespielt. 

Bei Fragen wendet euch gerne an Torben, Hannes, Justus oder Fabian über Lichess oder sonst über die Email-Adressen aus der Ausschreibung.

Für die Ergebnisse der vorherigen Runde einfach den Seiten-Reiter benutzen.

Hier nun die letzten Auslosungen:

NSJ Online-Pokal, die letzte Runde!(Mit Liveergebnissen) weiterlesen

Chessemy Open 2022

Mit der neunten Runde ging das erste Chessemy Open und damit auch die NSJ-Kaderfahrt zu Ende.

Ein großer DANK gehört unserem Leistungssportreferenten Hannes Ewert, der die Turnierfahrt zusammen mit unserem NSV-Präsidenten Michael Langer und finanzieller Unterstützung der Lotto-Sport-Stiftung auf die Beine gestellt hat. 

Ebenfalls ein großes DANKE an das Ausrichterteam um Turnierdirektor IM Jonathan Carlstedt und den Chessemy-Geschäftsführern GM Ilja Zaragatski, WGM Melanie Lubbe und IM Nikolas Lubbe, die angedeutet haben im kommenden Jahr das 2.Chessemy Open ausrichten zu wollen … Womöglich ja erneut mit einer Kaderfahrt, wer weiß das schon …

Nun aber zu den Ergebnissen der letzten Runde die für unsere Jugendlichen nochmal 4 Punkte und einmal Preisgeld brachten. 

Chessemy Open 2022 weiterlesen

NSJ-Kaderfahrt

Morgen, am 29.Januar, startet in Reinstorf (Nähe Lüneburg) das Chessemy Open! Mit großzügiger Unterstützung der Lotto-Sport-Stiftung wurde eine Turnierfahrt mit dem NSJ-Kader geplant. Auch wenn nicht alle Kandidaten/innen teilnehmen konnten aufgrund von schulischen Verpflichtungen sind letztendlich mit Jan Pubantz, Sreyas Payyappat, Leon Niemann, Bente Zöllner und Anna Wilmink 5 Spieler/innen mit dabei die von unserem Leistungssportreferenten FM Hannes Ewert und meiner Wenigkeit (Fabian Stotyn) vor Ort betreut und trainiert werden. 

Wir planen täglich über das Turnier zu berichten und jeweils die „beste“ Partie der 5 zu analysieren, entweder in Bild und Schrift oder auch in Form einer Videoaufnahme, die auf dem NSJ-YouTube-Channel abrufbar ist. 

 

DLM 2021: 5-3 Abschlusssieg gegen Hamburg! DLM auf Rang 7 beendet

Gerade ist das Turnier angefangen ist es auch schon wieder vorbei. Die heutige Abschlussrunde gegen Hamburg lief vom Ergebnis her erfreulich. Da die anderen Teams aber eher nicht für uns spielten (Bremen/NDS schlug nicht Schleswig Holstein und Württemberg gelang gegen Hessen keine Überraschung) beendeten wir die DLM auf dem siebten Rang. Leider haben uns die zahlreichen ungenutzten Chancen gegen den letztlich souveränen neuen Meister (14-0 MP) aus Bayern etwas Stabilität gekostet. Wer weiß was bei einem Sieg möglich gewesen wäre …

Hier der letzte Rundenbericht der diesjährigen DLM:

DLM 2021: 5-3 Abschlusssieg gegen Hamburg! DLM auf Rang 7 beendet weiterlesen