Ausbildungsangebote 2019

Interessierte für den C-Trainer, Jugendleiter oder regionalen Schiedsrichter – Schein aufgepasst: Der Rahmen dieser Veranstaltungen wurde festgelegt und ihr könnt im Link unten einsehen, wann und wo es stattfindet und wer referiert; Das Mindestalter liegt zum Teil erst bei 15.5 Jahren.

Weiterhin sind auch die Daten für die Weiterbildungen zur Lizenzverlängerung / für Interessierte bekannt. Interessant: Neben Terminen, die sich über das ganze Jahr erstrecken, bietet Fabian Müller einen Kurs mit 8 Lerneinheiten während der LJEM auf Norderney an.

Infos zu beiden Veranstaltungen sowie Kontaktmöglichkeiten bekommt ihr hier.

Ausschreibungen LMM U12-U14-U16 / U10

Vom 29.05. – 02.06.2019 (U12-U14-U16) und 31.08. – 01.09.2019 (U10) finden die Jugend-Mannschaftsmeisterschaften statt. Beachtet hierzu bitte folgendes:

U12-U14-U16: Das Turnier wird in der Jugendherberge in Verden ausgetragen. Meldeschluss ist der 15. März, weitere Infos entnehmt ihr bitte der Ausschreibung. Zur Anmeldung geht es hier.

U10: Gespielt wird in der Jugendherberge Rotenburgs. Teilnahmeberechtigt sind alle U10-Vereinsmannschaften Niedersachsens und Bremens. Meldeschluss ist der 7. Juli. Hier geht’s zur Ausschreibung.

Freiplätze für die LJEM 2019

Der JASS vergibt gemäß der aktuellen Turnierordnung folgende Freiplätze:

U12: Jannik Kieselbach, Marvin Kieselbach, Tobias Strübel

U14: Robert Elsner, Leon Niemann

U16: Finn Helms, Anais Abele, Lara Kiesel

U18: Jannik Rothenberg

Des Weiteren erhält Finn Helms gemäß dem auf der Vollversammlung 2018 verabschiedeten Antrag „Platzzusicherung“ einen DJEM Platz in der Altersklasse U10.

Zuschüsse für Familien mit mehreren Teilnehmern

Für Familie, bei denen mehrere Kindern an der LJEM teilnehmen, gibt es ebenfalls die Möglichkeit der Bezuschussung:

• Empfänger der Bezuschussung sind Familien, die die Kosten von zwei oder mehr Teilnehmern nicht tragen können.
• Teilnehmer, die außerhalb der Jugendherberge übernachten, erhalten keinen Zuschuss.
• Teilnehmer, die von ihren Eltern begleitet werden, erhalten keinen Zuschuss. Es sei denn, die Mitreise der Eltern ist aufgrund des besonders jungen Alters (jünger als u10er z.B. u8er) oder besonderer Betreuungsbedürfnissen (z.B. Krankheiten) erforderlich.
• Der Zuschuss muss vom Verein beantragt werden.
• Der Verein muss bereit sein, sich mit mindestens 50 € pro Teilnehmer zu beteiligen. Im Gegenzug erlässt die NSJ 50 € pro Teilnehmer.

Es obliegt also den Vereinen zu prüfen, wo eine Bezuschussung sinnvoll ist. Der Antrag kann formlos beim Finanzreferenten bis zum 3. Februar gestellt werden.

Zuschüsse zur Landesmeisterschaft

Die NSJ bietet schon lange die Möglichkeit Zuschüsse zur Einzelmeisterschaft zu beantragen. Da es wahrscheinlich noch nicht allen bekannt ist, hier noch einmal ein paar Einzelheiten.

Der Zuschuss muss vom Verein beantragt werden.
Teilnehmer, die von ihren Eltern begleitet werden, erhalten keinen Zuschuss. Es sei denn, die Mitreise der Eltern ist aufgrund des besonders jungen Alters (jünger als u10er z.B. u8er) oder besonderer Betreuungsbedürfnisse (z.B. Krankheiten) erforderlich.
Der Verein muss bereit sein, einen Teil der Kosten zu tragen.
Der Zuschuss muss in der Regel bis zum 1.2. (Zahlungsziel) gestellt werden.

Besonders einfach ist eine Unterstützung für Empfänger von Sozialleistungen. Hier übernimmt die NSJ dieses Jahr 95 €. Der Verein und der Spieler müssen jeweils 70 € übernehmen.

Anträge sind noch bis zum 1. Februar beim Finanzreferenten möglich.