Freizeitaktivitäten – Klappe die Zweite

Gestern wurde es mal wieder laut in den (außen-)Räumlichkeiten der Jugendherberge Rotenburg. Denn: Es fand lediglich eine Runde statt, sodass der Nachmittag für Aktivitäten auch außerhalb der 64 Felder genutzt werden konnte. 

Das Gewinnerteam hieß „Kein Name“ und kam aus den Bezirken 2 und 3!

Die Ü12er hatten am Abend ein Blitzturnier, das auf großen Anklang gestoßen ist. 26 Bretter wurden gebraucht. Um den nötigen Abstand einzuhalten, wurde daher in Rotenburg 1 und 2 gespielt, wodurch sich erstklassige Rahmenbedingungen für das Blitzen ergeben haben. 

Schließlich joggt auch Patrick wieder was das Zeug hält. Jeden Morgen bietet er den Jugendlichen einen Energieboost in Form einer Joggingsession an. Dies findet auch reges Interesse! Bis zu 25 Jugendliche haben sich bereits zusammengefunden, um sich vor dem Frühstück auszutoben.

Weitere Freizeitaktionen sind Schwimmen, Filmabende sowie das Schachball für die Ü12er. 

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.