DVM 2022 U16w: Papenburg und Lehrte haben Niedersachsen vertreten

Während die Einen in den Mai tanzten, überbrückten zwei Vereine aus Niedersachsen die Monatswende mit einem Schachturnier in Berlin: Die Deutsche Jugend-Vereinsmeisterschaft der U16w fand vom 30. April bis zum heutigen, 03. Mai 2022 statt. Mit dabei waren der SK Lehrte, vertreten durch Lea Marie Thiele, Finja Stelter, Shahnaz Daoud und Kaija Dielitzsch sowie der SC Papenburg, der mit Bente Zöllner (Gastspielerin), Enna Evering, Sarah Hait und Franka Tierling spielte. Beide Vereine holten je 6 Punkte fürs Team und landeten damit im unteren Mittelfeld des Turniers. Die meisten Punkte beider Clubs holte Bente Zöllner (4.5), die wie Enna Evering (3.5) keine ihrer Partien verlor. Die Siegerinnen des Wettkampfes kamen in diesem Jahr aus Sachsen-Anhalt: Der USV Halle gewann alle Duelle für sich und entschied das Rennen um den Titel sogar vorzeitig! Weitere Infos zum Turnier gibt es hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.