LMM U10

Am 28. und 29. Juni wurde in Rotenburg der Landesmannschaftsmeister der U10 ausgespielt.

Die Mannschaften Hagener SV 1, KSV Rochade Göttingen 1 und SC Turm Lüneburg lieferten sich dabei ein denkbar knappes Rennen: Eine Runde vor Schluss waren die drei Teams punktgleich auf dem 1. Platz, jedoch mit unterschiedlich vielen Brettpunkten.

Die beste Ausgangslage hatte der Hagener SV, der mit einem 3-1 Sieg in der letzten Runde den Titel sicher hatte. Nach einem spannenden Duell gelang dies letztlich auch, sodass der Titel an den Teutoburger Wald geht. Der gleiche Sieg gelang dem Team aus Göttingen, das jedoch vorher schon einige Brettpunkte weniger hatte. Lüneburg erspielte lediglich ein 2-2, womöglich ein wenig ermüdet von den Partien gegen die direkten Konkurrenten am Vormittag.

Glückwunsch an den Meister und alle Teams für das spannende Turnier!

Tabelle

Paarungen

inoffizielle DWZ-Auswertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.