Erfolgreicher Tag 2

Heute morgen ging es für unsere Mannschaft gegen das Team aus Baden. Leider musste sich Sophia ihrem Gegner geschlagen geben, wodurch die Mannschaft 0-1 hinten lag. Doch Anna konnte ihre Kontrahentin besiegen und so zum 1-1 ausgleichen. Auch Torben konnte seine Partie gewinnen und gemeinsam mit den beiden Remis von Jan und Nico ging die Mannschaft somit in die 3-2 Führung. Nach Beendigung der nächsten zwei Partien war bereits entschieden, dass Niedersachsen den Mannschaftskampf gewonnen hatte, mit dem Sieg von Jeremy und dem Remis von Sreyas stand es 4,5-2,5. Das Endergebnis konnte Madita durch ihren Sieg noch zu einem 5,5-2,5 für Niedersachsen verschönern.

Heute Nachmittag gab es keine Runde und unsere Mannschaft nutzte die Zeit, um sich von den anstrengenden ersten drei Runden zu erholen, indem sie sich Berlin anschauten.

Morgen werden dann wieder zwei Runden gespielt, zuerst geht es gegen das Team aus Thüringen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.