„Ruhetag“ beim Lüneburger Schachfestival

Am gestrigen Donnerstag begann für vier vom Jugendausschuss für Spitzensport (JASS) nominierte Niedersächsische Talente das Abenteuer IM- bzw. GM-Turnier.

Beim Lüneburger Schachfestival spielen der Landesmeister FM Christian Polster und der letztjährige Deutsche Meister U12 Jan Pubantz im IM-Turnier mit. Im parallel stattfindenden GM-Turnier versuchen der Deutsche Meister U18 Jari Reuker und FM Hannes Ewert (Deutscher Vizemeister U16, 2017) eine IM- oder gar GM-Norm zu erzielen.

Die Partien können auf der Seites der Veranstalters verfolgt werden:

Partien GM-Turnier
Partien IM-Turnier

Die Einzelergebnisse von Christian, Jan, Jari und Hannes sind hier zu finden:

IM-Turnier Christian
IM-Turnier Jan

GM-Turnier Jari
GM-Turnier Hannes

Den Ruhetag nutzten die vier nicht im originären Sinne, sondern besuchten das vom JASS organisierte Tagestraining mit GM Karsten Müller. Zur Turniervorbereitung wurde Jeremy Hommer ebenfalls zu dem Training eingeladen.

Vom 11. bis zum 19. Juli vertreten Jeremy Hommer und Lara Schulze Deutschland bei der Mannschafts-Europameisterschaft in Bad Blankenburg.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.