DVM 2017: Die Niedersächsischen Vereine sind bereit!

Auch dieses Jahr finden zwischen Weihnachten und Silvester (26.- 30.12) die Deutschen Vereinsmeisterschaften in verschiedenen Altersklassen an unterschiedlichen Orten in Deutschland statt. Niedersächsische Vereine spielen in den Gruppen U10, U12, U14w, U14, U16 und U20w – unten findet ihr einen kurzen Überblick:

U10 & U12 in Magdeburg

Die offene Altersklasse U10 spielt vom 27.- 29.12 in Magdeburg. Aus Niedersachsen treten folgende Teams an:

SK Lehrte, SC Turm Lüneburg, Hagener SV, Peiner SV, Stader SV, KSV Rochade Göttingen und das Schachzentrum Bemerode, das gleich zwei Mannschaften ins Rennen schickt.
Informationen, Ergebnisse und den Turnierverlauf findet ihr demnächst hier.

Die U12 spielt ebenfalls in Magdeburg. Dort wird der SC Turm Lüneburg um den Titel kämpfen.
Näheres findet ihr hier.

U14w in Neumünster

In Neumünster möchten die Mädels vom SK Nordhorn-Blanke die U14w kräftig mitmischen und den Titel nach Hause bringen.
Ob es ihnen gelingt, könnt ihr hier nachlesen.
Außerdem bietet der SKNB auch einen eigenen DVM-Blog auf seiner Homepage. Schaut dort gerne rein!

U14 in Verden

Die U14 findet auf heimischen Boden im beliebten Verden an der Aller statt. Teilnehmer und Ausrichter ist der SC Aurich!
Wie sich der SC Aurich in der starken Altersklasse schlägt, erfahrt ihr hier.

U16 in Walldorf

Die weiteste Fahrt dürfte wohl der Post SV Uelzen haben, der nach Walldorf (in der Nähe von Heidelberg) reisen muss.
Infos, Tabellen und mehr zur U16 findet ihr dann hier.

U20w in Düsseldorf

Bleibt der Titel in Niedersachsen? Letztes Jahr gewannen die Mädchen vom SK Lehrte die U20w, dieses Jahr möchte der SV Lingen selbiges tun.
Ob sie es schaffen, werdet ihr hier sehen können.

Wir wünschen allen Teams Erfolg, Spaß und hoffentlich viele Punkte!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.