Glückwunsch an die neuen Meister!

Wir gratulieren den neuen Niedersächsischen Landeseinzelmeistern!

Fotos und Videos von der Siegerehrung sowie der anderen Tage findet ihr hier.

Stefan Rothenberg

Und ich möchte darüber hinaus den eigentlichen und wirklichen Landesmeisterinnen (ohne die Leistung der von der NSJ nominierten schmälern zu wollen) gratulieren. Und das sind:

U10w: Emma Oellrich (SC Turm Lüneburg)
U12w: Bente Zöllner (Stader SV)
U14w: Sophia Brunner (Hagener SV)
U16w: Madita Mönster (SK Wildeshausen)
U18w: Hannah Möller (SV Lingen)

Stefan Rothenberg (PSV Uelzen)

Daniel

Hallo Stefan,

Vor nun schon über zehn Jahren wurde die Entscheidung getroffen, die Qualifikation zur DJEM in den offenen Turnieren auszuspielen – eine Entscheidung, die aus der Sicht des Spitzensports nur unterstützt werden kann. Der Titel der Landesmeisterin sollte aber weiterhin in den Mädchenturnieren vergeben werden u. A. um die Mädchenturniere nicht noch mehr zu „entwerten“.

Diese Regelung führte auch zu einigen sehr skurrilen Einträgen in der Ruhmeshalle.

Auf der letzten TAS Sitzung wurden diesbzgl. allerdings einige Änderungen beschlossen, sodass ab der LJEM 2019 die vermeintlich spielstärksten Mädchen neben der Qualifikation zur DJEM auch den Titel Landesmeisterin erhalten werden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.