Weitere Informationen zur LJEM

Mittlerweile ist die Anmeldefrist für die LJEM vorbei. Hier könnt ihr die aktuellen Teilnehmerlisten ansehen. 

Ebenfalls könnt ihr schon mal einen Blick auf den vorläufigen Zeitplan der LJEM werfen.

Ich möchte an dieser Stelle auch noch einmal auf das aktuelle Hygienekonzept der NSJ sowie der Jugendherberge Rotenburg (Wümme) hinweisen, die unbedingt zu beachten sind. 

Wichtige Hinweise zum Hygienekonzept!

Alle Teilnehmer:innen müssen bei der Anmeldung einen nicht älter als 24h alten bescheinigten negativen Coronatest vorlegen. Personen, die nachweislich von SARS-CoV-2 genesen oder vollständig geimpft sind (mind. 14 Tage nach der letzten erforderlichen Impfdosis), sind von dieser Pflicht befreit.

Bei allen auswärtig untergebrachten Teilnehmer:innen, Eltern und Begleitpersonen, die das Gelände betreten, benötigen wir einen negativen Coronatest, der nicht älter als 24h ist. Das wird in der Praxis bedeuten, dass am Morgen vor der Runde ein Test gemacht werden muss, damit er sowohl zur Vormittagsrunde als auch zur Nachmittagsrunde gilt. Hier findet ihr Möglichkeiten, sich in Rotenburg (Wümme) kostenlos testen zu lassen. Selbsttests können wir nicht akzeptieren. Wer vollständig geimpft oder genesen ist, kann auf den Test verzichten und stattdessen einen Nachweis der Impfung bzw. der Genesung erbringen. Wir empfehlen aber dringend auch einen Test zu machen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Yannick Koch

Hallo Julika, keine Sorge vor Ort wird alles korrekt sein. In den Online-Listen werden die DWZ-Zahlen manchmal nicht richtig angezeigt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.