u12-Camp in Norddeich

Dieses Jahr fand das u12-Camp der NSJ in leicht abgewandelter Form statt. Vom 01. bis zum 04. Juli trafen sich 24 Kinder mit Eltern und Betreuern in der Jugendherberge Norden. Dabei musste in der Jugendherberge mehrfach die Bettenanzahl erhöht werden, um alle Anmeldungen zu berücksichtigen.
Patrick Wiebe hatte mit seinem Team ein buntes Programm vorbereitet. So hatte jede Gruppe 4 Trainingslektionen bei den verschiedenen Trainer. Zusätzlich spielten die Teilnehmer ein fünfrundiges Turnier in ihrer Trainingsgruppe. Mit tatkräftiger Unterstützung der mitgereisten Betreuer wurden dann alle Partien analysiert.
Neben dem Schach gab es noch ein buntes Rahmenprogramm. Leider war das Wetter nicht ganz so sommerlich wie gewünscht, so dass sich nur ein paar mutige Teilnehmer in die Nordsee trauten. Trotzdem konnte immer mal wieder am Strand Fußball gespielt oder getobt werden. Am Samstag wurde in der Jugendherberge gemeinsam gegrillt. Anschließend gab es noch ein eigenes Fußballturnier am Strand bevor gemeinsam das Deutschlandspiel angesehen wurde. Für Sonntagabend war ein Spaßschachturnier angesetzt. Die Teilnehmer spielten eine Partie und wurden immer wieder von verschiedenen Anweisungen wie „Tausche Dame und König“ unterbrochen. Bevor es am Montag nach Hause ging, gab es noch ein Mattlösewettkampf an 18 Stationen.
Viele Teilnehmer fragten bereits nach einer Wiederholung im nächsten Jahr. Näheres folgt nach der Vollversammlung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.