Noch ist alles drin – drücken wir die Daumen

Heute morgen lief bereits die vorletzte Runde der diesjährigen DLM, in der es für unsere Mannschaft gegen das Team aus Rheinland-Pfalz ging. Leider konnte Rheinland-Pfalz in 0-2 Führung gehen, als Jan und Nico sich ihren Gegnern geschlagen geben mussten. Sreyas konnte seine Partie remisieren und somit stand es nun 0,5-2,5. Während Anna ihre Partie gewann, unterlag Torben leider seinem Gegner und es stand nun 1,5-3,5. Mit ihren Siegen konnten Jeremy und Sophia wieder ausgleichen und es stand nun 3,5-3,5. Wie gestern hing das Mannschaftsergebnis nun von Madita ab. Nach einer langen Partie konnte Madita remisieren und damit war das Unentschieden mit 4-4 besiegelt.

Vor der letzten Runde ist Niedersachsen somit mit 9 Mannschaftspunkten auf Platz 3, wobei sie punktgleich mit Sachsen-Anhalt auf Platz 2 sind, die aber die bessere SoBo haben. Aktuell auf Platz 1 ist NRW mit 10 Mannschaftspunkten, also ist morgen noch alles drin für unsere Mannschaft. Morgen früh spielen Sachsen-Anhalt und NRW gegeneinander, während es für Niedersachsen gegen das Team aus Württemberg geht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.