Montag geht’s los! Die Vorbereitung zur Deutschen Meisterschaft (2/3)

Die Spannung steigt! Bereits am folgenden Montag beginnt die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft (DJEM) in Willingen, die erste Runde startet am Dienstag. In unserer 3-teiligen Reihe fokussieren wir niedersächsische SpielerInnen der DJEM. Wir bekommen Einblicke und dürfen mitunter erfahren, wie die jeweilige Vorbereitung zur DJEM ablief. Im zweiten Teil ist Jannik Kieselbach dran. 

Hi,

IMG-20201008-WA0003.jpg

Ich bin Jannik Kieselbach, 12 Jahre alt und spiele für SK Lehrte.
Zum Schach bin durch meine Mutter und meinem Bruder Marvin Kieselbach gekommen. Am liebsten mag ich am Schach die Turniere und das Nachdenken.
Ich habe für die Deutsche Meisterschaft jeden Tag trainiert, indem ich Partien gespielt und sie anschließend analysiert habe. Ich hatte auch sehr viel Training bei Marine Zschischang, Friedmar Schirm, CM Fabian Stotyn und FM Christian Polster. Vor dem Turnier bin ich sehr aufgeregt und freue mich. Ich hoffe, dass es trotz den Corona Bedingungen viel Spaß machen wird. Ich würde gerne viele Punkte holen und wünsche den anderen Teilnehmern auch viel Erfolg.
2018 war ich auch schon einmal hier und habe Platz 11 in der u10 belegt. 2017 habe ich das Kika-Turnier gewonnen. An Willingen finde ich die Landschaft und das Hotel sehr schön. Am meisten mag ich das Essen, Fahrstuhl fahren und die tolle Musik im Spielraum vor den Partien. Ich glaube, dass ich dieses Jahr noch besser vorbereitet bin als 2018.
Dieses Jahr habe ich auch wieder CM Fabian Stotyn als Trainer. Ich hoffe, dass das eine schöne Woche wird und ich die Schulaufgaben schnell nachholen kann.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.