Einladung zum Kinderschachpatent für Trainer und Übungsleiter

Viele Schachvereine haben es in den letzten Jahren mit immer jünger werdenden Schachanfängern zu tun, die in die Vereine drängen und Schach spielen wollen. Wie bringe ich also 6-7 jährigen Kindern Schach bei, welche kognitiven Voraussetzungen bringen diese Kinder mit und was muss ich bei der Gestaltung von Stunden bzw. Trainingseinheiten beachten? Wie kann ich in meiner Klasse oder Trainingsgruppe differenzieren und entsprechende Angebote entwickeln?

Die Deutsche Schachjugend bietet Ende August zusammen mit der Bremer Schachjugend ein Kinderschachpatent in Worpswede an, das auch wir wärmstens empfehlen können.

Zur Ausschreibung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.