DVM Ausschreibung

Gerade erst sind die Deutschen Ländermeisterschaften zu Ende gegangen, da geht es in die nächste Meisterschaftsrunde. Bald schon messen sich Deutschlands Vereine untereinander. In den beiden offenen Klassen U20w und U10 können Viererteams auch ohne vorherige Qualifikation an den Start gehen! Die U20w findet zusammen mit der U20 vom 26. bis 30. Dezember in Borken (NRW) statt. Gespielt werden sieben Runden, je Mannschaft ist zudem eine Gastspielerin zugelassen. Die offene DVM U10 wird wie in den Vorjahren in Magdeburg ausgetragen. Sie findet mit kürzerer Bedenkzeit vom 27. bis 29. Dezember statt, parallel werden dort auch die U12-Vereinsmeister ermittelt. In beiden Altersklassen sind auch mehrere Teams je Verein zugelassen. Die Ausschreibungen zu diesen beiden offenen Turnieren findet sich im DVM-Portal unter https://www.deutsche-schachjugend.de/2016/dvm/. Dort können sich Vereine auch direkt bis zum 1. November anmelden. Zu den übrigen Altersklassen sind ebenfalls alle Informationen verfügbar.

Falco Nogatz (DSJ – Nationaler Spielleiter)

PS: Hier sind die Niedersächsischen Vereine, die bei der DVM sich bisher angemeldet haben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.