DJEM Tag 4 – Niedersachsenjugend mit starker Spitze!

Am Ende des vierten Tages sagt der aktuelle Medaillenspiegel 2x Gold, 3x Silber!!!

u10w:

Leider lief es heute bei unseren jüngsten weniger gut. Insgesamt holten Andreea-Alexandra, Anna und Ella einen Punkt. Andreea-Alexandra verlor leider am vormittag das Spitzenspiel in der u10 weiblich. Sie zeigte sich in Runde 7 aber gut erholt und siegte mit den schwarzen Steinen. Sie bleibt damit weiterhin auf Rang 2 der Tabelle. Anna und Ella verloren leider beide Partien und müssen nun auch noch in Runde 8 gegeneinander antreten :(.

u12w:

Saustark u12-Mädels, 6 Spiele –) 6 Siege! Schön herausgespielten Siege bringen Lena mit nun 5 Zähler auf Platz 6! Sollte morgen der vierte Sieg in Folge kommen … könnte man schon anfangen zu träumen … Enna und Bente kommen auch langsam in Form und rollen das Feld von hinten auf. Enna stürmte auf Rang 18, Bente hoch auf den 24.Platz.

u14w:

Nina spielte eine professionell vorgetragene Angriffspartie, sehr schön anzusehen! Sie hat nun starke 4 Punkte auf dem Konto und darf morgen am Spitzenbrett gegen die Turnierfavoritin Melanie Müdder antreten, die das Feld mit voller Punktzahl anführt. Anais konnte ihre „Serie“ leider nicht halten, im DT-Endspiel war der Minusbauer schließlich entscheidend für den ersten Partieverlust.

u16w:

3 Spiele, 3 Remis. Einmal tief durchatmen konnte Lara nach ihrer Partie. Sie konnte ein Endspiel mit Minusqualle remis halten und damit ihren Platz an der Sonne wahren. Weniger zufrieden dürften Madita und Kristina sein, die beide gegen nominell schwächere sich mit einem Remis begnügen mussten.

u18w:

Jessica begnügte sich in der 6. Runde mit einem Remis und bleibt damit in einer ordentlichen Ausgangsposition vor den letzten 3 Runden.

u10:

Johannes graste heute vormittag vorm Übergang ins Endspiel den ein oder anderen Bauern ab und konnte den Vorteil sicher verwerten. Mit 4 Punkten hatte er in Runde 7 leider einen zu starken Gegner und verlor. Hochgekämpft hat sich hingegen heute wieder Leon –) 2 Spiele, 2 Siege und auch morgen ein schlagbarer Gegner. 4 Punkte sind schon wieder ganz ordentlich. Einen halben Punkt weniger hat Thomas auf dem Konto. Eine Niederlage und ein Sieg bringen ihn auf 50% und 3,5 Zähler.

u12:

Der nächste Durchstarter! Jan siegte heute zweimal überzeugend und steht nun mit 5,5 Punkte punktgleich mit dem führenden Ruben Lutz auf Rang 2. Morgen gibt es das direkte Duell um die Pole Position, ab 9:15 Uhr natürlich per Liveübertragung. Jeremy gewann in Runde 6 auch sehr souverän und überzeugend. Am Nachmittag unterlag er leider eben genannten Ruben Lutz und verpasste damit das Niedersachsenduell am Spitzenbrett. Sören musste zunächst seine erste Schwarzniederlage verkraften, konsolidierte sich aber umgehend mit einem Weißsieg. Platz 14 mit 4,5 Punkten.

u14:

Geoffrey fraß in seiner heutigen Partie eine vergiftete Qualität. Seine Königsschutz litt entscheidend darunter und das schnelle Matt war die Folge.

u16:

Hannes überzeugte einmal mehr. Er ließ sich auch von einem frühen h4-Vorstoß seines Gegners nicht aus der Ruhe bringen. Gewann taktisch eine Qualle und verwertete gewohnt sicher! Er klettert damit hoch auf Rang 2! Wahnsinn für den nominell an 13 gesetzten (Erinnert schon fast an Christian Polster vom letzten Jahr!).

u18:

Für Wilken will es einfach nicht laufen. Er konnte seine Bauernschwäche leider nicht ausreichend verteidigen und konnte auch im Endspiel mit Minusbauern nichts mehr anstellen. Schade.

ODJM A:

Neben Lara unser zweite Goldhoffnung! Jari schlug heute mit einer sehr starken Vorstellung den Setzlistenersten und steht nun alleine an der Spitze des starken Feldes. Yannick bleibt ihm aber auf den Fersen und besiegte seinen dritten ü2000 in Folge, Respekt!

ODJM B:

Dort bleibt Lukas intern mit 3,5 Punkten in Front. Ronja (3 Punkte) überholte Luca (2,5 Punkte)

All in All ist das Trainerteam mit den Leistungen der Jugendlichen natürlich sehr zufrieden, auch wenn nicht immer alle gewinnen können.

Morgen spielen dann alle nur eine Runde

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.