Ankündigung: Marcel Kyas neuer Referent für Spitzensport

Am 17.02.2019 tagte der Vorstand der NSJ in der Jugendherberge Bremens, um über die Zukunft des niedersächsischen Jugendschachs zu sprechen. Mit dabei war Marcel Kyas, der kommissarisch das Amt des Referenten für Spitzensport antritt.

Marcel übernimmt die Arbeit von Daniel Prenzler, der zum Ende des letzten Jahre seine Tätigkeit niedergelegt hat. Wir möchten Daniel an dieser Stelle für seine langjährige und erfolgreiche Arbeit für die NSJ danken. Viele Jugendliche konnten von seiner Arbeit profitieren, die Titel unter seiner Leitung als Trainer und Referent sprechen für sich und geben Marcel eine gute Basis, die Arbeit fortzuführen.
Wir wünschen Daniel für seine Zukunft alles Gute!

Ausbildungsangebote 2019

Interessierte für den C-Trainer, Jugendleiter oder regionalen Schiedsrichter – Schein aufgepasst: Der Rahmen dieser Veranstaltungen wurde festgelegt und ihr könnt im Link unten einsehen, wann und wo es stattfindet und wer referiert; Das Mindestalter liegt zum Teil erst bei 15.5 Jahren.

Weiterhin sind auch die Daten für die Weiterbildungen zur Lizenzverlängerung / für Interessierte bekannt. Interessant: Neben Terminen, die sich über das ganze Jahr erstrecken, bietet Fabian Müller einen Kurs mit 8 Lerneinheiten während der LJEM auf Norderney an.

Infos zu beiden Veranstaltungen sowie Kontaktmöglichkeiten bekommt ihr hier.

Ausschreibungen LMM U12-U14-U16 / U10

Vom 29.05. – 02.06.2019 (U12-U14-U16) und 31.08. – 01.09.2019 (U10) finden die Jugend-Mannschaftsmeisterschaften statt. Beachtet hierzu bitte folgendes:

U12-U14-U16: Das Turnier wird in der Jugendherberge in Verden ausgetragen. Meldeschluss ist der 15. März, weitere Infos entnehmt ihr bitte der Ausschreibung. Zur Anmeldung geht es hier.

U10: Gespielt wird in der Jugendherberge Rotenburgs. Teilnahmeberechtigt sind alle U10-Vereinsmannschaften Niedersachsens und Bremens. Meldeschluss ist der 7. Juli. Hier geht’s zur Ausschreibung.

Deutsche Vereinsmeisterschaften finden statt

Die letzten Geschenke geöffnet, der Silvester – (alkoholfreie-) Sekt steht schon kalt: Zwischen Weihnachten und Silvester finden die deutschen Vereinsmeisterschaften (DVM) der Altersklassen U10 – U20 statt. Folgende niedersächsische Mannschaften nehmen dran teil:

DVM U20 in Osnabrück:

Hagener SV

DVM U20w in Osnabrück:

SV Lingen

DVM U16 in Aurich:

SK Lehrte

Post SV Uelzen

SC Aurich

DVM U14w in Neumünster:

SC Papenburg

DVM U12 in Magdeburg:

SC Turm Lüneburg

DVM U10 in Magdeburg:

Schachzentrum Bemerode

SK Lehrte

SC Turm Lüneburg

Peiner SV