Jugend-WM beendet: Lara Schulze unter den Top 10!

Die Jugendweltmeisterschaft in Montevideo, Uruguay, ist nach elf nervenaufreibenden Runden zu einem Ende gekommen. Lara Schulze konnte sich stetig in der oberen Hälfte halten und die letzten Runden sogar an den Spitzenbrettern spielen. Mit starken 7 Punkten und nur zwei Niederlagen im Gepäck ist Lara nach fast zwei Wochen wieder in die Heimat abgereist.
Die erste Runde entschied die Lehrterin – wie erwartet – für sich, musste sich in der zweiten Partie allerdings mit einem Remis begnügen. Die Gegnerin in der dritten Runde hieß Sophie Morris-Suzuki aus den USA – eine Spielerin, die trotz ihrer recht niedrigen Elo von ca. 1800 nicht zu unterschätzen war. Diese Partie verlor Lara leider, sie strengte sich in den nächsten Runden aber umso mehr an und holte aus den ersten sieben Partien insgesamt 4,5 Punkte!
In der achten Runde gewann sie nahezu souverän gegen die Japanerin Karen Hoshino – nahezu? Ja, denn ein kurzzeitiger Fehler in der Liveübertragung jagte den Zuschauern einen Schrecken ein. In einer absolut gewonnenen Stellung habe Lara ihre Dame stehen gelassen, wollte uns Chess24 weismachen… Natürlich kam es nicht so und Lara konnte mit 5,5 aus 8 in die letzten drei Runden gehen.
Jugend-WM beendet: Lara Schulze unter den Top 10! weiterlesen

NVM U14w: SK Nordhorn Blanke qualifiziert sich zur DVM

Mit 6-2 Mannschaftspunkten ging es heute für den Schachklub Nordhorn Blanke in die fünfte und gleichzeitig letzte Runde der Norddeutschen Vereinsmeisterschaft gegen den SC Borussia Friedrichsfelde. Nachdem die Anfangsphase der Partien recht gut überstanden wurde, war ‚plötzlich der Wurm drin‘, schreibt Fabian Stotyn. Lena Reichelt holte zwar noch ein Remis aus einer schlechteren Stellung, die anderen Bretter konnten sich jedoch nicht halten. Somit musste sich der SKNB mit einem 0.5 – 3.5 geschlagen geben. Schade!
Allerdings war den Mädels aus Nordhorn die Qualifikation schon vor der letzten Runde rechnerisch nicht mehr zu nehmen, so dass man über die Niederlage getrost hinweg schauen kann.
Am Ende wurde es dann der vierte Platz für Inken Meijerink, Lena Reichelt, Jule Wolterink, Anna Wilmink und Luise Hallfarth.
Delmenhorst und ihre Gastspielerin Enna Evering verpassten nur knapp das Ticket zur DVM: Sie wurden fünfter.

Wir gratulieren dem SK Nordhorn Blanke zur Qualifikation und hoffen auf eine erfolgreiche DVM in Neumünster!  NVM U14w: SK Nordhorn Blanke qualifiziert sich zur DVM weiterlesen

Jugend-WM: Gleich beginnt der Endspurt!

Heute um 20 Uhr startet die vorletzte Runde der Jugendweltmeisterschaft. Lara hat gestern gegen Viktoria Radeva remisiert und trifft gleich auf eine ‚alte Bekannte‘, Alexandra Maltsevskaya aus Russland. Schon bei der WM 2014 in Südafrika spielten die beiden gegeneinander, leider verlor Lara damals unglücklich im Endspiel. Nun ist es Zeit für eine Revanche!

Wir sind natürlich wieder mit dabei und drücken die Daumen für den Endspurt!

Die Partie findet ihr in wenigen Minuten live auf Chess24.
Schaut auch gerne bei Laras WM-Blog vorbei!

Die letzte Runde beginnt dann morgen um 14 Uhr.

Jugend-WM: Laras Partie heute ab 20 Uhr live

In wenigen Augenblicken beginnt die neunte von insgesamt elf Runden der Jugend-Weltmeisterschaft in Uruguay. Lara Schulze hatte die gestrige Partie eindrucksvoll gewonnen und ist nun mit 5,5/8 Punkten wieder unter den Top 10! Stark!
Heute ab 20 Uhr spielt sie live auf Chess24 am dritten Brett mit weiß gegen Viktoria Radeva aus Bulgarien, die an vier gesetzt war.
Wir drücken die Daumen für dieses Spitzenduell!

Laras Spielerprofil
Laras WM-Blog

NVM U14w: SK Nordhorn Blanke legt Traumstart hin!

Der Schachklub Nordhorn Blanke gewann die erste und auch die zweite Runde der Norddeutschen Vereinsmeisterschaft U14w und darf Sonntag früh ab 8.30 Uhr gegen den USV Halle im Spitzenduell antreten!
Die Partie wird auf der Turnierhomepage live übertragen.
Obgleich die erste Runde gegen den Lübecker SV souverän für sich entschieden werden konnte, musste in der zweiten Partie etwas mehr gezittert werden: Beim Stand von 1-1 gewann Lena Reichelt auf Zeit und Inken Meijerink konnte die Gegnerin prompt von einem Remis überzeugen. 2,5-1,5 lautete also der Endstand gegen Friedrichshagen. Sehr schön!

Das Team vom SK Nordhorn Blanke: Inken Meijerink, Lena Reichelt, Luise Hallfarth, Jule Wolterink und Anna Wilmink (v. hinten n. vorne)

NVM U14w: SK Nordhorn Blanke legt Traumstart hin! weiterlesen

NVM U14w gestartet: SK Nordhorn Blanke hat gute Chancen!

Nachdem vor zwei Wochen die ‚offenen‘ Norddeutschen Meisterschaften vorgelegt hatten, startete heute die NVM U14w in Hamburg. Niedersachsen wird durch den SK Nordhorn Blanke vertreten, der mit Inken Meijerink, Lena Reichelt (Gastspielerin), Jule Wolterink, Anna Wilmink und Luise Hallfarth ein eingespieltes Team ins Rennen schickt. Der SKNB ist an Platz 2 gesetzt und gilt somit als einer der Top-Favoriten und Titelanwärter!
Außerdem schlich sich eine weitere Niedersächsische Schachspielerin ins Turnier: Enna Evering aus Papenburg spielt als Gastspielerin für den Delmenhorster SK an Brett 2.
Wir wünschen allen Teams und Spielerinnen viel Erfolg!
Morgen beginnt die erste Runde: Der SKNB muss gegen Lübeck ran, Enna und die Delmenhorster treffen auf Neubrandenburg.

Auf der Turnierhomepage findet ihr weitere Infos, Tabellen und Ergebnisse.
Außerdem könnt ihr auf der Seite des SK Nordhorn Blanke ein paar Eindrücke von vor Ort sammeln, dort werden regelmäßig ausführlichere Berichte veröffentlicht. Reinschauen lohnt sich!