NSJ Jugend trainiert mit GM Artur Jussupow

An diesem Wochenende organisierte die Niedersächsische Schachjugend in Kooperation mit Gert Rabeler und dem SC Turm Lüneburg ein Top-Training mit GM Artur Jussupow.
Artur Jussupow (ehemalige Nummer drei der Welt) ist neben seinen schachlichen Erfolgen u.a. erreichte er dreimal das Halbfinale eines Kandidatenturnieres auch als Buchautor und Trainer weltweilt anerkannt.

Während am Samstag noch in einer größeren Gruppe das Thema Variantenberechnung bearbeitet wurde, ging es am Sonntag in einer NSJ-internen Veranstaltung um das Thema der Initiative. Alle Teilnehmer zeigten sich begeistert von der Methodik und den Inhalten die Artur Jussupow während der zwei Tage präsentierte.

Zwei Teilnehmerzitate:

Das könnte jeden Tag so sein. Hartes Schachtraining, jede Menge Spaß und keine Schule.

Das Training war super anstrengend, mein Kopf raucht und mein Herz pocht. War aber klasse mit den Anderen.

Die Niedersächsische Schachjugend möchte sich bei Gert Rabeler für die Organisation, bei Jens Kahlenberg für die Betreuung und bei Artur Jussupow für das Training sehr herzlich bedanken.

P. S.
Der SC Turm Lüneburg hat nun auch einen Bericht inklusive vieler Bilder auf seiner Seite veröffentlicht.

Freiplatzvergabe zur LJEM 2018

Der Jugendausschuss für Spitzensport informiert:

Nach 5.2.9.3, 5.2.11.3 und 5.2.12.3 der TO erhalten folgende Spieler_innen einen Freiplatz für die LJEM 2018.

Name DWZ* Bezirk Verein
U18 Ngo, Minh Duc 2126 V SK Wildeshausen
Scheffner, Jarno 1818 VI SK Nordhorn-Blanke
Rothenberg, Jannik 1783 IV Post SV Uelzen
Lücke, Kristina 1533 V Wilhelmshavener SC von 1887 e. V.
Nizamova, Rita  1528 II KSV Rochade Göttingen (Veltheim)
U16 Meiwes, Thore 1790 I SK Lehrte
Rothenberg, Nina 1553 IV Post SV Uelzen
Wolterink, Jule 1548 VI SK Nordhorn-Blanke
U14 Rudi, Jonathan 1586 VI SK Nordhorn-Blanke
Delgado, Celina 1488 II SG Schöningen JFZ-I e.V.
U12 Englmann, Kai Erik 1376 III Hildesheimer Schachverein
Schlie, Johann 1287 VI Hagener SV
Thiele, Lea-Marie 902 I SK Lehrte

Interessierte können unter Spitzensport@nsj-online.de nach den Gründen für die Entscheidung fragen.

* Stand vom 10.01.2018

Erste Freiplätze zur DEM 2018 vergeben

Die Deutsche Schachjugend hat in der ersten Vergaberunde die Vorabfreiplätze für die DEM 2018 vergeben. Aus Niedersachsen haben folgende fünf Spieler und Spielerinnen einen Freiplatz erhalten.

  • U12: Hommer, Jeremy (SC Turm Lüneburg)
  • U12w: Roncea, Andreea-Alexandra (SC Papenburg)
  • U14: Pubantz, Jan (SK Ricklingen)
  • U16w: Schulze, Lara (SK Lehrte)
  • U18: Reuker, Jari (SK Union Oldenburg)

17. offene U8 Meisterschaft 2017

Vom 9.10. bis zum 14.10.2017 findet in Sebnitz (Sachsen) die Internationale Einzelmeisterschaft der Altersklasse U8 statt. Sie gilt als inoffizielle Deutsche Meisterschaft U8. Mit dabei auch vier Spieler und Spielerinnen aus Niedersachsen Finn Helms SC Turm Lüneburg (in der Startrangliste an Position drei gesetzt), Emma Oellrich SC Turm Lüneburg, Tim Sauer Schachzentrum Bemerode und Quentin Ahlers SK Lehrte.
Insgesamt werden 9 Runden Schweizer System gespielt. Die Bedenkzeit beträgt 60 Minuten je Spieler für 40 Züge und 15 Minuten für den Rest der Partie. Das Turnier wird nach DWZ ausgewertet.

Zur Turnierseite

Deutsche Ländermeisterschaft Tag 5

In der Abschlussrunde siegte Niedersachsen überzeugend mit 5,5 zu 2,5 gegen Rheinland-Pfalz. Da Sachsen recht überraschend gegen Baden 1 gewonnen hat wurde das Siegertreppchen mit dem 4. Platz leider knapp verfehlt. Sieger 2017 wurde die Schachjugend Berlin. Herzlichen Glückwunsch in die Hauptstadt.

Die NSJ gratuliert dem Team zu tollen 10 zu 4 Mannschaftspunkten und Platz 4. Wir möchten uns für ihren Einsatz bei (von links nach rechts) FM Tobias Vöge, FM Christian Polster, Jari Reuker, Jan Pubantz, Jeremy Hommer, Lena Reichelt, dem Coach FM Florian Armbrust, WFM Lara Schulze und Madita Mönster (nicht im Bild) recht herzlichst bedanken.
Deutsche Ländermeisterschaft Tag 5 weiterlesen