NSJ Jugend trainiert mit GM Artur Jussupow

An diesem Wochenende organisierte die Niedersächsische Schachjugend in Kooperation mit Gert Rabeler und dem SC Turm Lüneburg ein Top-Training mit GM Artur Jussupow.
Artur Jussupow (ehemalige Nummer drei der Welt) ist neben seinen schachlichen Erfolgen u.a. erreichte er dreimal das Halbfinale eines Kandidatenturnieres auch als Buchautor und Trainer weltweilt anerkannt.

Während am Samstag noch in einer größeren Gruppe das Thema Variantenberechnung bearbeitet wurde, ging es am Sonntag in einer NSJ-internen Veranstaltung um das Thema der Initiative. Alle Teilnehmer zeigten sich begeistert von der Methodik und den Inhalten die Artur Jussupow während der zwei Tage präsentierte.

Zwei Teilnehmerzitate:

Das könnte jeden Tag so sein. Hartes Schachtraining, jede Menge Spaß und keine Schule.

Das Training war super anstrengend, mein Kopf raucht und mein Herz pocht. War aber klasse mit den Anderen.

Die Niedersächsische Schachjugend möchte sich bei Gert Rabeler für die Organisation, bei Jens Kahlenberg für die Betreuung und bei Artur Jussupow für das Training sehr herzlich bedanken.

P. S.
Der SC Turm Lüneburg hat nun auch einen Bericht inklusive vieler Bilder auf seiner Seite veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.