DSJ-Akademie

Die Deutsche Schachjugend lädt auch in diesem Jahr Engagierte und Interessierte aus den Landesverbänden, Vereinen und Schulschachgruppen zur DSJ-Akademie vom 01.-03. Juni 2018 in die Sportschule Wedau in Duisburg ein.
Gemeinsam mit anderen AG-Leiterinnen und  -Leitern, Jugendlichen sowie Trainerinnen und Trainern können vielseitige Bausteine besucht werden. Insgesamt 16 Themen stehen zur Auswahl, von denen jede Person vier belegen kann. In den Blöcken werden gemeinsam mit Referentinnen und Referenten, die ihrerseits über langjährige ehrenamtliche oder berufliche Erfahrung in ihren Themenfeldern verfügen, Fragen zu Trainingskonzepten, Betreungsaufgaben, Turnierorganisation und weiteren Themengebieten aus unserem Sport diskutiert und neue Ansätze vorgestellt.
Es wird beispielsweise Präsentationen und Workshops zu den Fragen geben:

  • Wie trainiert man Eröffnungen richtig?
  • Was braucht man für Turnier und wer ist dieser SwissChess?
  • Wie kann man den Vereinsabend inklusiv gestalten?
  • Welche Stellung sollte Breitensport im Verein einnehmen?

Mit einem gemütlichen Grillabend am Samstag wird für Wohlbefinden und die Verbindung von Theorie und Spaß gesorgt. Darüber hinaus gibt dabei es genug Raum für vertiefende Fragen und einen weiteren Austausch.
Hier sind alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung zu finden. Auch die Anmeldung für die Akademie 2018 ist über die DSJ-Seite möglich.

Termin ist schlecht? Dann direkt den 28.-30.06.19 für kommendes Jahr blockieren.
Eine der Präsentationen wird von Nicole Manusina gehalten, unserer Referentin für Öffentlichkeitsarbeit! Also gleich anmelden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.