DJEM Tag 4: Finn auf Goldkurs!

Ein langer vierter Tag neigt sich dem Ende. Heute war ab und zu der Wurm drin, aber schauen wir uns die Ergebnisse mal im Schnelldurchlauf an:

U10w & U10

In der U10w starteten sowohl Emma als auch Katharina Bangiev mit einer Niederlage in den Tag, Katharina Strübel hingegen konnte sich ein starkes Remis sichern. In der Nachmittagsrunde punkteten Emma und Katharina B. und stehen nun mit jeweils 5 Punkten in Lauerstellung auf die vorderen Plätze. Katharina S. verlor die siebte Runde und bleibt bei guten 3 Punkten.

Finn konnte seine Siegesserie fortführen und gewann beide Partien! Er führt die Altersklasse U10 nun mit 6,5 Punkten vor seinem Verfolger Peter Grabs mit 6 Punkten an. Tim musste sich heute morgen geschlagen geben und einigte sich in der Runde am Nachmittag mit seinem Gegner auf Remis. Tom konnte heute doppelt siegen und hat nun 50% der Punkte. Alessandro verlor heute morgen, konnte in der siebten Runde wieder einen Sieg holen. Auch er steht nun mit 50% im Mittelfeld.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Niedersächsische Schachjugend (@nsj_online) am

U12w & U12

Andreea spielte heute morgen Remis und konnte am Nachmittag jedoch nicht punkten, so dass sie bei 3,5 Punkten bleibt. Anna gewann hingegen Runde 6, verlor aber nach einer guten Eröffnung die siebte Partie und steht mit soliden vier Punkten im Verfolgerfeld. Ella musste sich zwei Mal geschlagen geben und bleibt bei zwei Punkten.

Heute morgen siegte Alexander, während Johannes, Leon und Jannes keine Punkte holen konnte. In der siebten Runde holten Johannes (3,5), Jannes (2) und Alexander (2,5) jeweils ein Remis. Leon verlor die siebte Runde und bleibt bei 3 Punkten.

U14w & U14

Emilia konnte heute morgen ein starkes Remis erspielen und in der siebten Runde einen drauflegen und ihre Gegnerin besiegen! Sie steht nun mit guten 3,5 Punkten in der oberen Tabellenhälfte. Nachdem Bente morgens verloren hatte, remisierte sie am Nachmittag und hat nun 2,5 Punkte.

Sören und Robert mussten sich heute gleich zwei Mal geschlagen geben. Robert bleibt bei 3 Punkten, Sören bei 2,5. Jan musste in der fünften Runde das erste Mal einen ganzen Punkt abgeben, konnte in der sechsten jedoch wieder einen Sieg einfahren. Mit 4,5 Punkten ist er vorne mit dabei!

U16w & U16

Auch Nina gab heute morgen ihren ersten ganzen Punkt ab. In der Nachmittagsrunde erspielte sie ein Remis gegen die aktuell Führende. Damit hat Nina starke 4 aus 6 Punkten. Inken siegte heute morgen und remisierte am Nachmittag und steht nun bei 3 Punkten. Sophia spielte heute morgen Remis und verlor die Runde am Nachmittag. Sophia bleibt so ebenfalls bei 3 Punkte. 

Torben erspielte heute Morgen ein schnelles Remis und überspielte am Nachmittag seinen Gegner und hat nun sehr gute 4 Punkte!

U18w & U18

Auch Madita musste heute ihren ersten vollen Punkt abgeben, hielt in der sechsten Runde Remis und hält sich nun mit 4 Punkten in der Verfolgerposition auf. Lara gewann morgens nach einer langen Partie, musste sich aber in der sechsten Runde mit einem Remis zufrieden geben. Auch ihre Konkurrentin aus Sachsen spielte Remis. Somit stehen sie beide mit 5 Punkten an der Tabellenspitze,

Hannes remisierte heute zwei Mal und bleibt mit 3 Punkten im Mittelfeld. 

Morgen geht es um 14.30 Uhr bei allen Altersklassen weiter!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.