Deutscher Schulschachkongress feiert Jubiläum in Trier

Irgendwann hat jeder schon mal von ihr gehört: Die Trierer Schulschachstudie. Mitte November gehen die Deutsche Schachjugend und die Deutsche Schulschachstiftung gemeinsam an den Ort des Ursprungs und laden zum diesjährigen Deutschen Schulschachkongress. Gastgeber zur 10.

Auflage der Veranstaltung ist die Integrierte Gesamtschule Trier, eine von mehr als 60 Deutschen Schachschulen. Ihnen und allen Interessierten bietet sich am Eröffnungsabend am 10. November in einem Workshop die Möglichkeit zum Expertengespräch, zum Austausch und zu Kooperationen.

Das vielfältige Programm des gesamten Kongresswochenendes findet sich auf den Seiten der DSJ: https://www.deutsche-schachjugend.de/termine/2017/schulschachkongress/

Anmeldeschluss ist der 30. Oktober. Bis dahin nimmt die Deutsche Schachjugend übrigens auch noch Nominierungsvorschläge für die Auszeichnung als „Schachlehrerin oder Schachlehrer des Jahres“

entgegen. Die Auszeichnung wird in den beiden Kategorien „Lehrer/in“ und „AG-Leiter/in“ vergeben. Infos für Vorschlagende gibt es hier: http://www.deutsche-schachjugend.de/termine/2017/schachlehrer-schachlehrerin-des/

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.