DLM18: Wir sind Meister!

Update Tag 5: Niedersachsen ist Deutscher Ländermeister!

Obwohl an einigen Brettern noch gespielt wird, ist den Niedersachsen der Titel durch einen frühen 6.5 – 1.5 Sieg nicht mehr zu nehmen. Gratulation! Zu den Partien

Update Tag 4: Ärgerlich! Nachdem der vorzeitige Turniersieg schon zum greifen nahe war, hat unser Team heute wichtige Punkte beim denkbar knappen Verlust gegen die 1. Mannschaft aus Baden liegen lassen. Beim 3.5 – 4.5 konnten Lara, Jan und Jeremy jeweils einen ganzen Punkt einfahren, der um einen halben von Jana ergänzt wurde. Jetzt heißt es Daumen drücken: Aufgrund der besseren Sonneborn – Berger Wertung gegenüber den Mitkonkurrenten ist das Team der NSJ weiterhin auf Platz 1, 2 Mannschaftspunkte vor dem 10. platzierten Team aus Sachsen – Anhalt, das unser Gegner der letzten Runde ist. Ein 9:0 wäre natürlich das Traumergebnis: 8 Punkte von unseren Spielern und ein weiterer Punkt von unserem „9. Mann“, den Fans aus Niedersachsen. Die Partien könnt ihr live mitverfolgen!

Unser zweites Team aus Bremen/Niedersachsen konnte den Siegeszug leider nicht fortführen und verliert in der 6. Runde gegen Rheinland-Pfalz. In der letzten Runde wartet mit der zweiten Mannschaft aus Württemberg der aktuell Tabellen 19. Viel Erfolg und hoffentlich viele Punkte für die Rückfahrt gen Norden!

Tag 3: Ein sehr erfolgreicher Tag bei der Deutschen Ländermeisterschaft geht für das Niedersächsische Team zu Ende, denn in Runde 4 und 5 konnten zwei wichtige Siege eingefahren werden. Am Morgen fand das Duell mit den Startranglisten-Ersten aus Hessen statt. Jana, Lara und Torben gewannen ihre Partien, während das restliche Team seine Stellungen ins Remis abwickelte. Heißt: 5,5-2,5 und die Tabellenführung! Und die galt es in der nächsten Runde gegen Schleswig-Holstein zu verteidigen. Dass es ein spannender und enger Kampf wurde, kann man am Endergebnis ablesen: 4,5-3,5 für Niedersachsen – davon 7 (!) Einzelremis und ein Sieg durch Jan, der eben den Unterschied ausmachte. Morgen geht’s gegen die erste Mannschaft aus Baden. Behält das Niedersächsische Team auch da die Nase vorn? Ab 8.30 Uhr könnt ihr  live mitfiebern und die Daumen drücken!

Und auch die SG Bremen/NDS konnte in Runde 5 gewinnen: 4,5-3,5 gegen Mecklenburg-Vorpommern! Sören und Anais siegten, während Bente und Madita remis spielten. Morgen trifft die SG auf Rheinland-Pfalz. Live mitfiebern und die Daumen drücken könnt ihr hier.

Tag 1-2: Es ist mal wieder so weit: Nachdem die Deutsche Ländermeisterschaft (kurz: DLM) für mehrere Jahre in Niedersachsen stattfand, freuen sich nun die Bayern aus Würzburg darauf, die jugendlichen Gäste aus den deutschen Bundesländern zu empfangen. Seit dem 2. Oktober und bis einschließlich zum Sonntag, den 07. Oktober wird ausgefochten, welches Bundesland den Titel gewinnt!

Niedersachsen tritt dieses Jahr mit 1.5 Teams an: Zum einen haben wir ein rein – niedersächsisches Team, das aktuell mit 5 aus 6 Mannschaftspunkten den Startranglistenplatz 2 weiterhin behauptet und heute um 8.30 Uhr die aktuell erstplatzierten Hessen fordert!
Weiterhin bleibt sich auch unser zweites Team, das zusammen mit Spielern aus Bremen antritt, dem Startranglistenplatz 16 treu und konnte sich bisher über einen 6:2 Erfolg über Saarland in Runde 2 freuen.
Wer unsere Teams live mitverfolgen möchte ist natürlich herzlich dazu eingeladen, nach Würzburg aufzubrechen :-). Alternativ könnt ihr auch vom Service der bayrischen Schachjugend profitieren, die euch die Partien live im Internet zur Verfügung stellen: GoNSJ!

Jens

Uneingeschränkt lesenswert ist übrigens die Berichterstattung über unser halbes Team auf den Seiten der Bremer Schachjugend: https://www.bremerschachjugend.de/index.php/45-uncategorised/189-deutsche-laendermeisterschaft-2018-in-wuerzburg … Die Lektüre eignet sich auch hervorragend als willkommene Ablenkung zwischen den Dramen, die volle Teams aus Niedersachsen zu DLM-Zeiten insbesondere in (Vor-)Schluss-Runden „gelegentlich“ mal aufführen. Nach 2011 ist es aber jetzt mal wieder an der Zeit für ein Happy End.

Fauli93

Wow!! Glückwunsch an die 8 Spieler/innen und ans Trainerteam!! Eine ausgezeichnete Leistung habt ihr erbracht, es hat Spaß gemacht die Partien zu verfolgen!

#fürdieFans 😎

Justus

Der Star ist das Team
Minimalziel Erfüllt
Am Ende die zweitwertung entscheidenlassen
Daniel wie immer eine Klasse für sich
#selbstredend
#Körnersparen

Swetlana

Glückwunsch an die Spitzenmannschafft! Ihr seid die besten:-)
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank aber auch an die Trainer Daniel und Dmitrij!!!! Ihr habt übermüdet super Arbeit geleistet, die Mannschaft verwöhnt und für mega Stimmung gesorgt!!!!
😎

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.