Ausrichter für Deutsche Vereinsmeisterschaften 2017 gesucht

Die Deutsche Schachjugend ist auf der Suche nach Ausrichtern für die Deutschen Vereinsmeisterschaften 2017. Das Turnier findet traditionell zwischen Weihnachten und Neujahr (26.12.-30.12) statt. Der Ausrichter erhält einen Startplatz für seine Mannschaft! Bewerben kann man sich bis zum 08.01.2017 – weitere Informationen gibt es auf der Seite der DSJ oder bei Jan Salzmann oder Torsten Bührmann.

LEM der Kleinsten

Im vierten Quartal trumpfen die Kleinen groß auf: Bei der Landesmeisterschaft in der Altersklasse U8 sowie dem Schnellschachpokal U10 und U12 dürfen die Jüngsten zeigen, was sie schon alles gelernt haben. Obwohl das Turnier dieses Jahr nicht am Wochenende vor Weihnachten stattgefunden hat, durften sich die 69 Spieler trotzdem über so manches kleine Geschenk freuen. Leider gab es sehr kurzfristig noch einige Absagen, sodass die sehr guten Teilnehmerzahlen aus den Vorjahren nicht ganz erreicht wurden, obwohl das Turnier im Vorfeld ausgebucht war.

Tabelle U8

Tabelle U10

Tabelle U12

Hinweis: Die Paarungslisten der einzelnen Runden ergänzen wir in den nächsten Tagen.

LEM der Kleinsten weiterlesen

Norddeutsche Vereinsmeisterschaften

Am zweiten Septemberwochenende finden die Norddeutschen Vereinsmeisterschaften in den Altersklassen U12 bis U16 statt, die Altersklasse U14w zieht eine Woche später nach.

U12 in Magdeburg

Als zweiter der Setzrangliste kann sich der Hagener SV Hoffnungen auf die Qualifikation zur Deutschen Vereinsmeisterschaft machen. Den Sieg noch zu erringen wird aber ganz schwer: Nach der Niederlage gegen den Hamburger SK hat man auf diese bereits 3 Mannschaftspunkte Rückstand und befindet sich nach vier von sieben Runden auf Rang 5. Der Peiner SV schlägt sich mit einer ausgeglichen Bilanz momentan ebenfalls noch sehr gut.

U14 in Magdeburg

Ein ähnliches Bild zeigt sich in der U14: Post SV Uelzen ist als Dritter der Setzrangliste geführt, konnte sich jedoch gegen die favorisierten Hamburger SK behaupten und ein 2-2 erzielen, sodass die beiden Teams nun gemeinsam die Tabelle anführen. Hier wird es bis zum Schluss spannend bleiben, sodass am Ende möglicherweise die Feinwertung entscheiden muss. Der SC Aurich und KSV Rochade Göttingen liegen ebenfalls noch gut im Rennen, mit ein wenig Glück können beide noch an den Podestplätzen schnuppern.

U16 in Grömitz

Einen Tag später begann die Altersklasse U16 – hier werden nur sechs Runden ausgetragen. Während der SK Wildeshausen und der Stader SV als Teil der oberen Hälfte ihre Paarungen in der ersten Runde gewinnen konnten, gelang dem Hagener SV gegen den Setzranglistenersten Aufbau Elbe Magdeburg ein etwas überraschendes 2-2.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und den Teilnahmern viel Spaß!

Ausschreibung LEM U8 und SSP U10/U12

Die Ausschreibung zur Landes-Einzelmeisterschaft U8 sowie den Schnellschachpokalen U10 und U12 sind online.  Nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr werden wir auch dieses Mal die Altersklasse U12 ausgeschrieben. Neu ist hingegen der Termin: Das Turnier wird dieses Jahr nicht am Wochenende vor Weihnachten, sondern vom 11. – 13. November stattfinden.

Jugend für Jugend – Workshop

„Jugend für Jugend“ richtet sich an alle Schachspieler von 14-22 Jahren, die gemeinsam eine Aktion ins Leben rufen wollen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – ein ausgefallenes Turnier, ein Sommercamp oder ein Social-Media-Auftritt, alles ist möglich! Nachdem Ihr Euch auf eine Idee geeinigt habt, erarbeitet Ihr ein Konzept sowie einen Zeitplan und legt einen Termin fest, an dem Ihr die Aktion selbstständig umsetzt. Während des gesamten Wochenendes stehen Euch kompetente Referenten zur Seite. Der Spaß und das Networking kommen natürlich auch nicht zu kurz, es steht jede Menge Abwechslung auf dem Programm!

Alle Infos findet ihr in der Ausschreibung!

Das Teilnehmerheft zur LJEM ist da!

Zehn Tage sind es nur noch bis zur ersten Runde der diesjährigen LJEM – die letzten Vorbereitungen werden getroffen, Koffer gepackt und das neueste Schachbuch durchgeackert.

Doch was müsst ihr unbedingt dabeihaben? Und was kann zu Hause bleiben? Um wie viel Uhr geht es in Rotenburg los? Die Antworten auf diese Fragen und viele weitere Infos findet ihr im Teilnehmerheft!  Das befindet sich aktuell im Druck und wird rechtzeitig vor Turnierbeginn per Post versendet.