DJEM Tag 6: Showdown in Willingen

Tag 6 ist vorbei und morgen wird die letzte Runde der DJEM 2019 gespielt. Wir können uns auf einen spannenden Showdown freuen, bei dem viele Niedersachsen um die Treppchenplätze kämpfen. 

U10w & U10

Katharina B. verlor heute beide Runden und stagniert bei 5 Punkten. Emma konnte die Runde am Morgen zwar nicht gewinnen, in der Nachmittagsrunde fuhr sie aber einen Sieg ein und geht mit 6 Punkten in die letzte Runde. Ebenso verlor Katharina S. morgens, punktete aber am Nachmittag und hat nun starke 4,5 Punkte!

In der U10 wird es nochmal richtig spannend: Finn musste sich heute gleich zwei Mal geschlagen geben, unter anderem auch gegen Tim, der dadurch zu Finn aufgeschlossen hat. Die beiden Niedersachsen haben zusammen mit zwei anderen Spielern 7,5 Punkte und führen das Feld an. Kurios: Morgen spielt diese Vierergruppe untereinander um die Goldmedaille. Tim und Finn könnten aus eigener Kraft für einen niedersächsischen Doppelsieg sorgen! 

DJEM Tag 6: Showdown in Willingen weiterlesen

DJEM Tag 5: Es bleibt spannend!

Jetzt geht’s um die Wurst! Zeit für den Endspurt 🙂

U10w & U10

Unsere U10-Mädels hatten heute starke Gegnerinnen. Emma und Katharina B. konnte diese leider nicht besiegen und bleiben bei 5 aus 8 Punkten. Katharina S. remisierte und steht nun bei 3,5 Punkten. 

Bei den Jungs lief es hingegen ganz gut! Finn setzt seine Siegesserie fort und setzt sich um einen weiteren halben Punkt von seinen Verfolgern ab. Tim punktete heute ebenfalls und spielt mit 5,5 aus 8 Punkten vorne mit. Auch Tom konnte seine kleine Siegesserie weiterführen und ist nur noch einen halben Punkt von der Top 10 entfernt. Alessandro remisierte und bleibt bei 50%.

DJEM Tag 5: Es bleibt spannend! weiterlesen

DJEM Tag 4: Finn auf Goldkurs!

Ein langer vierter Tag neigt sich dem Ende. Heute war ab und zu der Wurm drin, aber schauen wir uns die Ergebnisse mal im Schnelldurchlauf an:

U10w & U10

In der U10w starteten sowohl Emma als auch Katharina Bangiev mit einer Niederlage in den Tag, Katharina Strübel hingegen konnte sich ein starkes Remis sichern. In der Nachmittagsrunde punkteten Emma und Katharina B. und stehen nun mit jeweils 5 Punkten in Lauerstellung auf die vorderen Plätze. Katharina S. verlor die siebte Runde und bleibt bei guten 3 Punkten.

Finn konnte seine Siegesserie fortführen und gewann beide Partien! Er führt die Altersklasse U10 nun mit 6,5 Punkten vor seinem Verfolger Peter Grabs mit 6 Punkten an. Tim musste sich heute morgen geschlagen geben und einigte sich in der Runde am Nachmittag mit seinem Gegner auf Remis. Tom konnte heute doppelt siegen und hat nun 50% der Punkte. Alessandro verlor heute morgen, konnte in der siebten Runde wieder einen Sieg holen. Auch er steht nun mit 50% im Mittelfeld.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Niedersächsische Schachjugend (@nsj_online) am

DJEM Tag 4: Finn auf Goldkurs! weiterlesen

DJEM Tag 2: Nina, Andreea und Jan mit 3/3!

Pfingstmontag und Tag 2 der DJEM. Leider ist es aktuell schwierig, auf Tabellen und Ergebnisse zuzugreifen. Ich versuche, das Wichtigste der Niedersachsen in Kürze zusammenzufassen 🙂

U10w & U10

Die Jüngsten durften heute wieder zwei Runden spielen. Emma konnte beide Runden gewinnen und ist mit 3/4 wieder vorne mit dabei! Katharina Bangiev entschied die Runde heute morgen für sich und spielte nachmittags Remis, sodass auch sie mit 3 aus 4 in der oberen Tabellenhälfte mitspielt. Katharina Strübel konnte morgens leider nicht punkten, spielte aber am Nachmittag Remis und ist nun mit 1,5/4 gut dabei.

Tim konnte heute morgen einen weiteren Sieg einfahren und in der vierten Runde an Brett 1 gegen den Favoriten antreten. Leider musste sich Tim dann das erste Mal geschlagen geben. Aber: Mit 3/4 spielt er trotzdem ganz vorne mit. Finn kam in der Runde am Morgen nicht über ein Remis hinaus, siegte dann aber wieder in Runde 4 und steht nun nur einen halben Punkt hinter dem Erstgesetzten. Alessandro hat seine Niederlage aus der dritten Runde mit einem Sieg in Runde 4 wettgemacht und hat nun solide 50% auf dem Punktekonto. Für Tom lief es heute nicht so gut, er musste sich zwei Mal geschlagen geben. Morgen kann er dann aber wieder angreifen!

DJEM Tag 2: Nina, Andreea und Jan mit 3/3! weiterlesen