JBL: Lehrte gegen Hagen – am Sonntag live mitverfolgen!

Am 23.09. ist die Jugendbundesliga Nord in die Saison 18/19 gestartet. Aus Niedersachsen sind vier Teams vertreten: KSV Rochade Göttingen, Hagener SV, Post SV Uelzen und der SK Lehrte. Während die drei erstgenannten Mannschaften den 1.Spieltag schon absolviert haben, greift der SK Lehrte aufgrund einer Spielverlegung erst am 2.Spieltag (04.11.) ins Geschehen ein.
Der Verein hat sich dafür etwas besonderes einfallen lassen: Die Partien gegen den Hagener SV werden am Sonntag ab 10 Uhr hier live übertragen.
Zeitgleich treffen die Göttinger auf den SK Doppelbauer Kiel und der Post SV Uelzen auf den Lübecker SV.
Wir wünschen allen niedersächsischen Teams viel Erfolg!

NDVM beendet: Lehrte, Lüneburg und Papenburg erreichen Qualiplätze!

Die Norddeutschen Vereinsmeisterschaften 2018  in den Altersklassen U12 und U14 in Magdeburg sowie in der U14w und U16 in Berlin sind beendet. Insgesamt traten 10 Teams aus Niedersachsen an. Die Ergebnisse gibt’s hier im Schnelldurchlauf:

In der U12  konnte sich der SC Turm Lüneburg am Ende über den 5. Platz und somit über die Qualifikation zur DVM freuen. Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg auf nationaler Ebene!
Der Stader SV landete indes auf Platz 14.

Der KSV Rochade Göttingen belegte in der U14 den 12. Platz. Der Hagener SV beendete das Turnier als 14., dicht gefolgt vom SK Nordhorn-Blanke auf Platz 15.

Die Mädels vom SC Papenburg spielten in der U14w ein starkes Turnier und konnten am Ende über Bronze jubeln – und über die Qualifikation zur DVM. Auch euch wünschen wir bei den Deutschen viel Erfolg!

Auch die Jungs vom SK Lehrte schafften nach einem starken Auftritt in der U16 den Sprung aufs Treppchen: Am Ende hieß es Platz 3, ein Sieg gegen den Turniersieger aus Hamburg und die Qualifikation zur DVM. Dort wünschen wir euch viel Erfolg! Der Post SV Uelzen landete auf dem 5.Platz und verpasste die Qualifikation nur knapp. Auf dem 7. Platz beendete das SZ Bemerode das Turnier, der KSV Rochade Göttingen wurde 17.

Die Deutschen Vereinsmeisterschaften finden vom 26.-30. Dezember 2018 (nord-)deutschlandweit verstreut statt: Die U20 und U20w spielen in Osnabrück, die U16 in Aurich. Die DVM U14w wird in Neumünster ausgetragen, während die U10, U12 und U14 in Magdeburg um den Titel kämpfen.