Guten Morgen aus Norderney! Wir haben den vierten Turniertag und langsam kristallisiert sich heraus, wer sich auf eine Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft oder gar den Landeseinzelmeisterschaftstitel Hoffnung machen darf. Noch sind ganze acht Spieler ungeschlagen und setzen alles daran, dass es auch so bleibt.

Außerhalb des Schachs freuen wir uns weiterhin über gutes Wetter und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Nachdem gestern fast 40 Teilnehmer bowlen waren, geht es bald weiter mit Schwimmen und sogar einem Surfkurs!

Livebretter

Ein Beitrag geteilt von Niedersächsische Schachjugend (@nsj_online) am

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.